Promigate
     
    Geburtstage 21.05.2019
Geburtstage Marion Reiff
Geburtstage Otto Antonius
Geburtstage Peter Eng
Geburtstage Wolfgang Puschnig
Geburtstage Andreas Burckhardt
Geburtstage Markus Feldmann
Geburtstage Meinrad Lienert
Geburtstage Niklaus Riggenbach
Geburtstage Ralph Lewin
Geburtstage Urs Widmer
Geburtstage Ivo Minár
Geburtstage Conrad Felixmüller
Geburtstage Erich Dittmann
Geburtstage Gerhard Funke
Geburtstage Julius Jellinek
Geburtstage Marina Langner
Geburtstage Olga Oelkers
Geburtstage Uwe Rahn
Geburtstage Mark Cavendish
Geburtstage Mike Barson
Geburtstage Mary Robinson
Geburtstage Umberto Ammaturo
Geburtstage Dylan van Baarle
Geburtstage Andrei Dmitrijewitsch Sacharow
Geburtstage Rene Krhin
Geburtstage Carol Potter
Geburtstage Hutch Dano
Geburtstage Michelle Sinclair
Geburtstage Mr. T
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIGATE.CH
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Hedda Koppé
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Hedda Koppé
Geburtsdatum 07.12.1896
Infos TV, Schauspielerin
  Hedda Koppé (* 7. Dezember 1896 in Biel als Hedwig Kopp; † 20. April 1990) war eine Schweizer Schauspielerin.

Hedwig Kopp wurde Lehrerin und studierte Literatur an der Universität Bern. Ihr erstes Engagement als Schauspielerin hatte sie am Stadttheater Bern, danach wurde sie Mitglied im Ensemble des Berner Heimatschutztheaters. Noch während des Ersten Weltkriegs wechselte sie nach Kaiserslautern. Über das Stadttheater St. Gallen nahm sie dann am Wiener Akademietheater ihr nächstes Engagement an, wo die Minna von Barnhelm zu ihrem grössten Erfolg wurde. Sie kehrte darauf wieder in die Schweiz zurück, ins Freilichttheater Hertenstein.

1922 versuchte Kopp in den Vereinigten Staaten ein Engagement zu finden. Sie bereiste das Land als Alleinunterhalterin, spielte in Stummfilmen mit und trat in Chicago und New York auf. Als sie nach Kanada weiterzog, nahm sie den Künstlernamen Hedda Koppé an. Nachdem sie in die Schweiz zurückgekehrt war, heiratete sie, arbeitete wieder als Lehrerin und trat nur selten auf.

Im Jahr 1954 wurde Hedda Koppé für die Rolle der Glunggenbäuerin in Franz Schnyders Gotthelf-Verfilmung Uli der Knecht engagiert. Sie spielte auch in der Fortsetzung Uli der Pächter aus dem Jahr 1955 mit. Für ihre Verkörperung der Glunggenbäuerin erhielt sie 1958 den Filmpreis der Stadt Zürich. Im selben Jahr spielte sie die Ammännin in Die Käserei in der Vehfreude, sowie 1960 die Hebamme in Anne Bäbi Jowäger, beides weitere Gotthelfverfilmungen Schnyders. Daneben spielte sie gelegentlich am Theater und fürs Fernsehen.
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Hedda_Kopp%C3%A9
  » Kindername Hedda in Kindernamen.ch
  » Vorname Hedda in vornamen.onlineregister.ch
  » Hedda Koppé auf Aktuellenews.ch
 
Piktogramme   Hedda Koppé in Youtube.com
    Hedda Koppé in Facebook.com
    Hedda Koppé in Twitter.com
 
Quellen: de.wikipedia.org/wiki/Hedda_Kopp%C3%A9
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promigate.ch
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE